• Startseite
  • Geschenke zur Kommunion: Ideen, Tipps und Inspiration für unvergessliche Momente

Geschenke zur Kommunion: Ideen, Tipps und Inspiration für unvergessliche Momente

  • Teaser image
  • Teaser image

Die Erstkommunion ist ein wichtiges Ereignis im Leben eines Kindes, begleitet von feierlichen Momenten. Die Suche nach dem passenden Geschenk kann dabei eine anspruchsvolle Aufgabe sein. 

In diesem Blogartikel bieten wir dir hilfreiche Inspirationen und Tipps, um das ideale Geschenk zur Erstkommunion zu finden.

Warum gibt es Geschenke zur Kommunion?

Die Eucharistie, das erste Abendmahl, markiert einen bedeutsamen Meilenstein im Leben von Kindern – einen ganz besonderen Tag in der katholischen Gemeinschaft. Als eines der Sakramente der katholischen Kirche symbolisiert die Erstkommunion den Eintritt eines Kindes in die Kirchengemeinschaft. Die Feierlichkeiten dieses Ereignisses variieren von Familie zu Familie in Bezug auf Größe und Ausgestaltung.

Traditionell wird die Erstkommunion mit einem großen Fest gefeiert, bei der die gesamte Familie versammelt ist. Doch ungeachtet der individuellen Gestaltung der Feier ist es üblich, dass Kinder zur Kommunion Geschenke erhalten.

Gängige Schenkende sind vor allem die Eltern, der Patenonkel und/oder die Patentante. Aber auch enge Familienmitglieder wie Großeltern, Onkel, Tanten sowie Freunde, Nachbarn und andere Bekannte können dem Kommunionkind etwas schenken. Je enger die Beziehung zum Kommunionkind, desto großzügiger bzw. wertvoller fällt oft das Geschenk aus.

Religiöse Symbole: Die klassischen Geschenke zur Kommunion

Die Auswahl an Kommunionsgeschenken ist vielfältig und reicht von religiösen Symbolen bis hin zu persönlichen Erinnerungsstücken. Diese Geschenke mit christlichem Bezug sollen nicht nur an den besonderen Tag erinnern, sondern die Kinder auch auf ihrem weiteren Lebensweg begleiten. Hier sind einige beliebte Geschenkideen:

  • Geldgeschenke: Auch wenn Geld als eher unpersönlich gilt, sind Geldgeschenke zur Kommunion durchaus üblich. Das gesammelte Geld kann dazu verwendet werden, für eine größere Anschaffung zu sparen, wie beispielsweise ein Fahrrad.
  • Kreuz: Das Kreuz ist für viele Christen das zentrale Symbol. Als Geschenk zur Kommunion ist es besonders beliebt und kann zu einem langjährigen Begleiter für die Kinder werden.
  • Rosenkranz: Der Rosenkranz, eine bedeutende Devotionalie in der katholischen Kirche, wird für das Rosenkranzgebet verwendet und ist ein häufig gewähltes Geschenk zur Kommunion.
  • Kinderbibel: Es gibt viele verschiedene Varianten der Kinderbibel, die sich hervorragend dazu eignen, Kinder kindgerecht an die Inhalte der großen Bibel heranzuführen.
  • Schmuck: Ein vielseitiges Geschenk, das von christlichem Schmuck mit religiöser Symbolik bis zu klassischem Schmuck reichen kann. Ketten und Armbänder sind beliebte Auswahlmöglichkeiten, Mädchen kannst du beispielsweise auch schöne Ohrringe schenken.
  • Erinnerungsalbum: Kommunionalben bieten Raum, um Erinnerungen an dieses besondere Erlebnis festzuhalten. Kinder können Fotos einkleben, Texte verfassen und ihre Gefühle sowie Gebete oder Liedtexte festhalten.
  • Kerzen: Kommunionkerzen können individuell gestaltet werden und dienen als stilvolles Erinnerungsstück. Sie finden Platz in einer Vitrine oder werden zu anderen besonderen Anlässen angezündet.
  • Bücher mit religiösen Inhalten: Sinnvolle Geschenke, die Kinder nicht nur bilden, sondern auch auf ihrem spirituellen Weg unterstützen.
  • Segenskärtchen: In einer hübschen Box aufbewahrt, ermöglichen Segenskärtchen das Festhalten von guten Wünschen, weisen Zitaten oder Motivationssprüchen – ein persönliches Geschenk, das mit Liebe gestaltet werden kann.

Diese vielseitigen Geschenke eignen sich gleichermaßen für Jungen und Mädchen und werden zu wunderbaren Erinnerungsstücken an den besonderen Tag der Kommunion.

Originelle Geschenke zur Erstkommunion ohne religiösen Bezug

Obwohl die Kommunion ein religiöses Fest ist, müssen Geschenke nicht zwangsläufig einen religiösen Bezug haben. Kinder freuen sich ebenso über originelle und kreative Präsente, die nicht direkt mit der Kommunion in Verbindung stehen. Im Folgenden haben wir einige einfallsreiche Ideen für dich zusammengestellt, die als Inspirationsquelle dienen können.

Kreative Bastelsets

Viele Kinder haben Freude am Basteln und schulen zudem dabei entscheidende Fähigkeiten wie Feinmotorik und Kreativität. Durch kreative Spielsachen haben Kinder die Möglichkeit, eigene Kunstwerke zu gestalten, auf die sie und ihre Eltern mit Stolz blicken können. Das Basteln und Gestalten fördert darüber hinaus Konzentration, Ausdauer und das Vorstellungsvermögen. In diesem Bereich sind der Vielfalt passender Geschenke keine Grenzen gesetzt.

Kreative Spielwaren für Bastelfans:


Spielzeugklassiker wie LEGO® und L.O.L Puppen

LEGO® ist ein absoluter Spielzeugklassiker und auch ein ideales Geschenk zur Kommunion. Es bereitet den Kindern nicht nur Freude, sondern ermöglicht ihnen auch, bestehende LEGO®-Sammlungen zu erweitern oder eine ganz neue Sammlung zu beginnen. Die Vielfalt an verfügbaren Themenwelten ist riesig, sodass du garantiert eine passende Auswahl finden wirst, die den Interessen des Kindes entspricht.

Beliebte Themenwelten von LEGO® sind:


Die trendigen Puppen von L.O.L. erfreuen sich besonders bei Mädchen im Kommunionsalter großer Beliebtheit. Das Auspacken der kleinen Puppen, die sich in bunten Kugeln inklusive verschiedener Botschaften verbergen, bietet aufregende Spannungsmomente. Das Spielen wird durch die Vielzahl an mitgelieferten Accessoires äußerst abwechslungsreich gestaltet.


Spielzeug für den Garten

Die Erstkommunion findet meist im April oder im Mai statt. Der Frühling steht vor der Tür, es wird wieder wärmer und die Kinder können endlich wieder mehr draußen spielen. Daher bietet sich ein Geschenk, mit dem das Kommunionkind schöne Spielmomente im Freien erleben kann. Wie wäre es zum Beispiel mit Wasserpistolen, Spielzeugautos oder Sportbällen? Gerade Jungs werden von solchen Geschenken begeistert sein und können mit ihren Freunden aufregende Abenteuer in der Natur erleben. Zusätzlich bietet dies eine hervorragende Möglichkeit für Erwachsene, die körperliche Aktivität der Kinder zu fördern. Mehr Input findest du in unserem Blogartikel zum Thema “Spielzeug für draußen”.

Roller und Fahrräder als Geschenke-Highlights

Geschenke wie ein Roller oder ein Fahrrad stellen größere Gesten dar und können daher besonders gut von den Eltern oder Paten des Kindes geschenkt werden. Ein Roller ermöglicht es dem Kind, sich im Freien eigenständig zu bewegen und die Umgebung spielerisch zu erkunden. 

Dabei ist nicht nur der Spaßfaktor hoch, auch die motorischen Fähigkeiten und die Selbstständigkeit der kleinen Abenteurer werden gefördert. Selbstverständlich sollte bei solchen Geschenken ein passender Helm nicht fehlen, um die Sicherheit des Kindes zu gewährleisten.

Rätsel-, Lern- und Gesellschaftsspiele

Mit Geschenken, die zum gemeinsamen Spielen einladen, kann man jedes Kind glücklich machen und die Freude in der Familie oder mit Freunden teilen. Rätsel sind dabei besonders empfehlenswert, da sie nicht nur unterhalten, sondern auch die Denk- und Lösungsfähigkeiten der Kinder fördern. Die Auseinandersetzung mit komplexen Zusammenhängen wird auf spielerische Weise unterstützt.

Gesellschaftsspiele sind zeitlose Klassiker unter den Geschenken und bieten unvergessliche Momente der gemeinsamen Unterhaltung. Die vielfältige Auswahl sorgt dafür, dass für jede Altersstufe passende Spiele verfügbar sind.

Lernspiele ermöglichen es Kindern, sich selbst herauszufordern, sich weiterzubilden und dabei Erfolge zu feiern. Die Wahl eines Geschenks, das die Entwicklung des Kindes fördert, ist stets eine gute Idee.

Zubehör für die Schule

Mit dem baldigen Übergang zur weiterführenden Schule wird neue Ausstattung sinnvoll und kann auch für viel Freude sorgen. Ein neuer Schulranzen ist ein besonders wertvolles Geschenk, wenn das Budget es erlaubt. 

Alternativ bieten sich auch praktische Accessoires wie ein Federmäppchen im coolen Design, eine stylische Sporttasche, ein Geldbeutel oder sogar ein Regencape für den Rucksack an. Diese Geschenke sind nicht nur nützlich, sondern begleiten das Kind auch über einen längeren Zeitraum hinweg und erinnern stets an das besondere Ereignis der Erstkommunion.